Wappen Repubblica Italiana

DEUTSCH | ITALIANO

Reisen nach Italien

Informationen zu Visa-Fragen

 

Bürger von Drittländern, die eine gültige Aufenthaltserlaubnis, Aufenthaltsberechtigung, Aufenthaltsbewilligung oder Aufenthaltsbefugnis oder ein Visum für eines der Mitgliedsländer des Schengener Abkommens haben, können ohne Visum nach Italien einreisen. Alle anderen Ausländer benötigen ein Visum.

 

Fragen dazu werden in Deutschland zentral vom Italienischen Generalkonsulat in Frankfurt bearbeitet.

 

Italienisches Generalkonsulat Kettenhofweg 1, 60325 Frankfurt/Main

www.consfrancoforte.esteri.it

Tel.: 069-753145 od. 753111 Fax: 069-7531143

Öffnungszeiten der Visaabteilung: Mo. - Fr. 8.30 bis 12.00 Uhr

 

Das italienische Außenministerium bietet außerdem alle Informationen - in italienischer, englischer, französischer und spanischer Sprache - zum Thema Visum.



Touristische Informationen

 

Touristische Informationen zu Italien finden Sie beim Staatlichen Italienischen Fremdenverkehrsamt Enit, das in Deutschland 3 Büros unterhält.

 

- Informationen über Italien, Land, Leute und Politik bietet die Bundeszentrale für Politische Bildung: Italien - Mitgliedsland der UE

 

- Informationen für Deutsche, die in Italien leben und arbeiten, bietet das sehr umfassende Angebot der Deutschen Botschaft in Rom, darunter:

 

Listen von deutschsprachigen Rechtsanwälten, Notaren und Steuerberatern, Dolmetschern und Übersetzern sowie Ärzten im Amtsbezirk :

 

Liste vereidigte Übersetzer

PDF-Download

 

Liste Rechtsanwälte und Steuerberater

PDF-Download

 

 

 

 

 

 

 

©2015 | Italienisches Honorarkonsulat Hamburg

Impressum